Betacube ohne Monitor/TV betreiben

  • Hallo Zusammen,


    für den Fall dass, jemand mit dem gleichen Problem zusammengestoßen ist, wie ich:


    Mein Betacube wollte ohne einen angeschlossenen Monitor/TV nicht rebooten bzw. hochfahren.

    Nach unterschiedlichen versuchten Lösungsansätzen (wie: "x-Server dummy", "nohead"-in der Kernelbezeichnung, usw.…), brachte in meinem Fall die Anschaffung eines HDMI-Dummys die Erlösung.

    Dummy gaukelt der Videokarte vor, dass am HDMI-Anschluss ein Monitor/TV angeschlossen sei.

    Der Server startet/rebootet seitdem "Einsatz des HDMI-Dummys" ohne weitere Probleme.

    Ein Vorteil von HDMI-Dummy, in meinen Augen ist, dass ein Dummy unterschiedliche Auflösungen unterstützt, was besonders bei einem VNC-Zugriff von einem Handy aus vorteilhaft ist.

  • Das ist wirklich eine nützliche Erweiterung. Da die Linuxoberflächen mittlerweile Tatsache ohne Monitor nicht starten bzw. angezeigt werden. VNC ist nur ein Thema davon.

    Ich habe aktuell eine Box die zwar bootet aber die Bildschirmoberfläche im VNC überlappt und damit nicht mehr richtig steuerbar ist. Mit einem (fake) Monitor dran funktioniert das ganze Problemlos.


    Wo könnte man den Dummy günstig beziehen?

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.