HowTo: Wie digitalisiere ich eine AudioCD

  • Wie digitalisiere ich eine Audio CD


    Falls wir noch keinen bevorzugten Musikplayer auf dem Computer haben der das für uns übernimmt, greifen wir zu einem kleinen netten Tool wie z.B.: Asunder oder Sound Juicer.
    Wie man diese Tools Installiert ist in diesem Beitrag nachzulesen.


    In meinem Beispiel verwenden wir Asunder:


    Asunder Hauptbildschirm Asunder Hauptbildschirm


    Bevor wir loslegen checken wir noch in welcher Qualität und Format wir unsere Musik Dateien rippen möchten und wo diese beim Umwandeln gespeichert werden sollen. Dafür klicken wir oben in der Mitte des Fensters auf Einstellungen.


    Asunder Einstellungen


    Hier können wir nun also den Ziel-Ordner setzen (z.b. den Ordner Musik). Zum ändern einfach auf das Feld klicken und den gewünschten Ordner aussuchen. Wer ausserhalb des eigenen Heimverzeichnis speichern möchte wähl in der Liste dann den Eintrag "Andere ..." aus und springt zu seinem gewünschten Verzeichnis/Ordner.

    Nun bleibt also noch die Qualität und das Format zu wählen. Hierfür gehen wir zur Karteireiter: Import


    Am Kompatibilisten oder weit verbreitetsten sind die Formate AAC und MP3, letzteres wird auch wirklich vom Gerät erster Stunde bis zum heutigen TV direkt abgespielt.

    Wir wählen also MP3 aus (Häkchen dran), schalten die Variable Bitrate (VBR) aus und wählen eine Qualität von min. 192kbps.

    Achtet noch darauf das bei kein weiteres Format ein Häkchen ist, sonst rippt ihr die CD doppelt (in MP3 und dem anderen Format).


    Asunder Import


    Wenn ihr diese Einstellungen nun mit "OK" bestätigt sind sie auch für die Zukunft gespeichert. Ihr könnt nun eine CD einlegen und mit dem umwandeln beginnen.



    Gut zu Wissen: Wer den Anspruch zur besten Qualität hat, kann unter den Einstellungen WAV, OGG oder FLAC anwählen und dort Qualitäten bis 320 kbps und mehr anwählen.



    Quellen:

    Asunder Sound Juicer