Pakete zurücksetzen und Update verhindern (Plexmediaserver)

  • Hallo Community,


    möchte gleich zugeben , dass ich aus der Windows-Ecke komme und nur wenig Erfahrung mit Linux habe.

    Mich interessiert, wie ich ein Update (in meinem Fall vom Plexserver) verhindern kann.


    Es geht darum, dass die Wiedergabe mit Plexserver-Version "plexmediaserver_1.9.7.4460-a39b25852" auf meinem älteren Fernsehgerät ohne Probleme ablauft, mit der aktuellsten Version jedoch nicht. (Meldung im TV-Client: "Network Error")


    Das Zurücksetzen habe ich durch das Entfernen und Neuinstallation des Pakets erreicht. (Plex Configutarion und Mediathek-Dateien bleiben erhalten)

    Trotz "Version sperren" in "Synaptic Paketvervaltung" wird das Paket ständig auf die aktuellste Version aktuallisiert.

    Die Frage ist: " Wie ich die Aktualisierung Verhindern kann?"

  • Hey TNT

    Willkommen in der Community & Forum!
    Selbstverständlich darf & soll sich jeder frei einbringen, eigene Erfahrungen teilen, Fragen stellen oder einfach über alles mögliche Rund um Computer/Technik diskutieren egal von welchem "Lager" ;).


    Zu deiner Frage:
    Der betaCube hat für den Plexmediaserver einen eigenen Updatetask. Das ist in den Cronjobs hinterlegt. (Unter Windows entspricht das dem Taskplaner)
    Damit also den Plexmediaserver in der spezifischen Version behalten kannst müssen wir das Autoupdate ausschalten:

    Code
    sudo unlink /etc/cron.daily/plexupdate


    Gut zu Wissen: Synaptic Paketverwaltung - Sie listet alle auf dem System installierten Pakete auf und zeigt aus allen PPA Quellen deren Pakete - da der Plex nicht über eine PPA Quelle installiert wird funktioniert hier das sperren nicht.

    Das Thema mit den MediaHub / PlexAPP bei den Fernsehern ist in den Kodi & Plexforen ein langes leidiges Thema - erste Einträge z.b. gibt es seit ca. 2013 (-> Samsung TV). Soweit zu lesen handelt es sich bei den meisten schlichtweg um technische Unzulänglichkeiten (schlechte WiFi Karten, zu wenig Ram) und alte "TV OS Software" die gar nicht richtig mit den Datenstreams umgehen kann.


    Wenn dieser Beitrag helfen sollte kannst du Ihn rechtes unten mit einem "Like" betätigen.


    Quellen:
    Synaptic Cronjob Plex 1 Plex 2

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.